Abschlussübung

Mannschaftsübung im Schöttel

Am 6. Juli fand unter der Leitung von OBI Günter Nauschnigg die letzte Übung vor der Sommerpause bei der Familie Wölfler vgl. Tschuggi im Schöttel statt. Um auf einen Brandfall bestmöglichst vorbereitet zu sein, wurde eine Löschleitung über unwegsames Gelände auf einer Länge von 460 Metern hergestellt. 

Herzlichen Dank an die Familie Wölfler für die zur Verfügungstellung des Übungsobjektes und die gute Jause im Anschluss.

 

Fotos: FF Oberwölz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.