Tierrettung in Mainhartsdorf

Am 18.05.2020 mussten wir um 16:59 Uhr zu einer Tierrettung in Mainhartdsdorf ausrücken.

Eine Kuh stürzte in eine Güllegrube und wurde von uns mit Unterstützung des Landwirtes gerettet!

Das Tier ist wohlauf und gesund.

Im Einsatz standen TLF-A 4000 und RF-A mit 8 Mann. Die Einsatzleitung hatte OBI Günter Nauschnigg inne.

Fotos: BM d.V. Walter Horn (BFV Murau)

Bericht Kleine Zeitung

Bericht BFV Murau

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.