Wehrversammlung

Am 29. Februar 2020 fand die 149. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Oberwölz beim Gasthof "Zum Mohrn" Familie Tanner statt. Zu Beginn gab es einen Rückblick auf das Jahr 2019 durch HBI Alexander Brunner und OBI Günter Nauschnigg.

Jahresstatistik: 743 Ereignisse - 2.877 Mitglieder - 11.591 Stunden(plus von 1.806 Stunden zum Vorjahr)

Einsätze: 173 (19 Brandeinsätze und 138 Technische Einsätze) - 762 Mitglieder - 2.171 Stunden.

Verwaltung: 518 Tätigkeiten - 1.669 Mitglieder - 8.466 Stunden.

Übungen: 52 Tätigkeiten - 446 Mitglieder - 954 Stunden.

Die Kommandaten unserer Nachbarsfeuerwehren Niederwölz und Oberzeiring überbrachten ihre Grußworte. LFR Helmut Vasold und ABI Walter Stöckl berichteten über die akutellen Geschehnisse im steirischen Feuerwehrwesen und Bürgermeister Johann Schmidhofer informierte über den Rüsthausneubau und dankte den Kameradinnen und Kameraden für deren Einsätze im abgelaufenen Jahr.

Fotos: FF Oberwölz

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.