Tierrettung in Vorderschönberg

Am 13.04.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberwölz zu einem technischen Einsatz in Vorderschönberg gerufen. Dort stürzte eine Kuh in die Jauchengrube und sie konnte sich selbst nicht aus der misslichen Lage befreien. Nach einem dreistündigen Einsatz konnte die Kuh mittels Kran und schwerem Atemschutz gerettet werden. Sie blieb zum Glück unverletzt. 

Die FF Oberwölz stand insgesamt mit 10 Mann im Einsatz.

Bericht: LM d.V. Patrick Petz
Fotos: FF Oberwölz 
 
 
Bericht Kleine Zeitung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.