Tierrettung in Mainhartsdorf

Am 18.05.2020 mussten wir um 16:59 Uhr zu einer Tierrettung in Mainhartdsdorf ausrücken.

Eine Kuh stürzte in eine Güllegrube und wurde von uns mit Unterstützung des Landwirtes gerettet!

Das Tier ist wohlauf und gesund.

Im Einsatz standen TLF-A 4000 und RF-A mit 8 Mann. Die Einsatzleitung hatte OBI Günter Nauschnigg inne.

Fotos: BM d.V. Walter Horn (BFV Murau)

Bericht Kleine Zeitung

Bericht BFV Murau

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.